--  |  Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  

Startseite

Sie befinden sich hier:   Mehr Details...

eMail:   Passwort:  

23.06.2024 - 04:47 Uhr

 


Die Detailseite zu diesem Eintrag wurde bereits 484x besucht.


Marder-Vertreiben.com
marder-vertreiben.com – das Info-Portal rund ums Marder Verjagen. Ein Marderschaden – egal ob im Auto oder auf dem Dachboden – kostet nicht nur jede Menge Zeit und Nerven, sondern geht unter Umständen richtig ans Geld. Betrifft der Schaden das Auto kann der Marderschaden sogar richtig gefährlich werden. Deshalb sollten Sie Ihr Auto auf alle Fälle „mardersicher“ machen, bestenfalls schon bevor ein Marderschaden entsteht. Mit dem richtigen Schutz und der richtigen Prävention fühlt sich ein Marder bei Ihnen nicht mehr wohl und lässt Sie und Ihr Auto in Ruhe! Wir haben für Sie die auf dem Markt befindlichen Möglichkeiten im Bereich Marderschutz verglichen, sodass Sie wirklich effektive Lösungen kaufen und den Marder vertreiben können. Damit Sie wissen, wie die verschiedenen verfügbaren Marderabwehr-Produkte funktionieren, haben wir für Sie ergänzend weitere Informationen über den Marder und die Funktionsweisen der Marderschutz-Geräte zusammengetragen. Marder, welche sich in der Nähe des Menschen aufhalten und auf Speichern und in Autos wüten, sind in der Regel die sogenannten Steinmarder. Der Steinmarder (lat: martes foina) ist eine Raubtierart aus der Familie der Marder, wozu z. B. auch Dachse oder Otter gehören. Die Tiere sind nachtaktiv, tagsüber ziehen sie sich in ein Versteck zurück. Von diesen Verstecken haben Marder i.d.R. mehrere, und dazu gehören öfters leider auch ein Dachboden oder das Gartenhaus. In Ihrem Vesteck hinterlassen die Steinmarder dann leider Fäkalien und auch Essensreste, z. B. Knochen. Die Tiere sind Allesfresser und abgesehen von der Paarungszeit Alleingänger mit starkem Revierverhalten. Dieses Revierverhalten ist für die Bissschäden in Fahrzeugen verantwortlich. Es ist nicht so, dass der Marder den Innenraum im Auto-Motorraum einfach zum Spaß kaputt beißt. Meist ist in diesem Motorraum bereits vorher ein anderer Marder gewesen. Wenn Sie Ihr Auto dann in dem Revier von einem anderen Marder parken, möchte er die Gerüche des Rivalen entfernen und die die Kabel und Schläuche müssen dran glauben. Wie vertreiben Sie den Marder denn am wirkungsvollsten? Das hängt ganz davon ab, von welchem Ort Sie den Marder vertreiben möchten. Für Autos und Wohnmobile sind z. B. Elektroschock-Lösungen erhältlich, die den Motorraum vor dem Marder schützen. Für Speicher, Garage und Gartenhaus empfehlen wir Lösungen, die mit Ultraschall-Frequenzen arbeiten. Und wenn Sie den Marder fangen und weit weg wieder aussetzen möchten, dann empfehlen wir Ihnen eine Marderfalle. Erfahren Sie auf marder-vertreiben.com welche Möglichkeiten es gibt, den Marder von Auto, Wohnmobil, Garage und Dachboden fernzuhalten. Ob Marderspray wirklich hält, was es verspricht. Wie Sie einen Marder fangen können. Wie Sie erkennen, ob Sie einen Marder auf dem Dachboden haben. Welche Hausmittel gegen Marder helfen - und ob sie überhaupt wirksam sind. Ob eine Versicherung den Schaden von Mardbissen übernimmt. Und vieles, vieles mehr.


Kategorie: Aufrufen
Webadresse: www.marder-vertreiben.com
Eingetragen am: 22.03.2022
Bewertungen: 0
Bewertet mit:    0 von 10 möglichen Punkten
Thema: Webseite
Keywords: marderschutz mardergitter marderfalle
Sprachen: Mehrsprachig
Diesen Eintrag: Bewerten
Link defekt?
Regelverstoss?
Hier melden


Nicht das Richtige für Sie? Suchen Sie auch bei...

GoogleLinkdino  |  Web  |  Yahoo



Zurück

 
Anzeige


Anzeige


Nutzungsbedingungen  |   Faq  |   Kontakt  |   Impressum  |   Backlink  |   Suchboxen  |   Sitemap

Copyright © 2013 -2024 by p3xHosting.de alle Rechte vorbehalten - Script: FULL SEO Servive

Seite generiert in 0.2027 Sekunden